BEYU Strobe & Define Palette | Contouring

Beyu_Strobe_Define_Palette

Beyu_Strobe_Define_Palette

Beyu_Strobe_Define_Palette

Es gibt sie endlich! Die neue BEYU Strobe & Define Palette. Ich durfte ein Tutorial-Video für BEYU drehen, daher kenne ich die Palette schon seit einigen Wochen und nun könnt auch ihr sie endlich kennenlernen. Ich freue mich total, denn ich verwende die Palette nun schon seit Wochen, auf Instagram habt ihr vielleicht sogar schon ein Bild von einem Contouring Makeup-Look entdeckt.

Diese Make Up Tutorials könnten dich auch interessieren:

Beyu Strobe & Define Palette

Die Palette besteht aus 4 Produkten und einer leicht verständlichen Anleitung zum Auftragen. Alles was du nun noch brauchst sind 1-4 Pinsel. Am besten eignen sich zum Auftragen ein großer Blushbrush und ein mittlerer Lidschattenpinsel. Zwischen unterschiedlichen Farben reinigst du die Pinsel mit einem Kosmetiktuch. Falls du sogar 4 Pinsel hast, fällt dieser Schritt natürlich weg.

In diesem Video zeige ich dir, wie du die Produkte der BEYU Strobe & Define Palette aufträgst. Natürlich variiert das ein bisschen, je nach Gesichtsform, aber das bekommst du ganz schnell raus.

Die dunkelste Farbe Contour ist, wie der Name schon sagt, zum Konturieren da. Das ist ein matter,
dunkler und (ganz wichtig) ein relativ kühler Ton. Diesen trägt man unter den Wangenknochen, auf der Stirn, seitlich der Nase und am unteren Kieferknochen entlang auf.

Für einen frischen und strahlenden Look, wird der Blush auf den Wangenknochen verwendet. Ein wunderschöner zarter Ton.

Kommen wir zu meinem absoluten Favoriten dieser Palette, dem Strobe Pearl Ton. Durch diesencontouring strobing highlighter makeup tutorial beyu strobe define palette Beautyblog Lifestyleblog Highlighter könnt ihr wunderschöne Highlights im Gesicht setzen. Wenn euch das Licht in das Gesicht fällt, dann strahlt die Haut. Ihr seht das im Video. Das tolle daran ist, dass es ein sehr gleichmäßiger Schimmer ist. Es sind nicht einzelne Schimmerpartikel auf der Haut, sondern es ist ein wunderbar gleichmäßiger Schimmer. Ihr setzt die Highlights schräg unter die Augen, ober- und unterhalb der Augenbrauen und auf das Lippenherz für vollere Lippen.

Für einen Effekt wie weichgezeichnet verwendet man das Strobe Matt Produkt. Dieses trägt man auf der Stirn und auf das Dreieck unterhalb der Augen bzw. neben der Nase auf. Diese beiden Schritte nennt man dann übrigens Strobing.

Mir gefällt die Palette so unheimlich gut, da man sie problemlos als Laie dezent oder mit ein bisschen Übung auch kräftiger auftragen kann. Damit man die einzelnen Schritte gut sieht, habe ich die Produkte im Video sehr stark aufgetragen, im Alltag konturiere ich ein bisschen dezenter.

Hast du die Palette schon ausprobiert? Konturierst du dein Gesicht regelmäßig oder hebst du dir das für besondere Anlässe auf?

Follow:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.