Trau dich was #WieEinMädchen | Werbung

Trau dich was #WieEinMädchen | Werbung

Was unglaublich wichtig für ein glückliches, erfülltes und erfolgreiches Leben ist: Vertrauen in das eigene Schicksal.

Vertraue darauf, dass alles so passiert, wie es passieren soll.

Das ist etwas, dass mit selbst noch vor wenigen Jahren unglaublich schwer gefallen ist.

Wir können oft nicht beeinflussen was passieren wird und noch viel weniger können wir darauf vertrauen, dass alles so laufen wird, wie wir das geplant haben. In den meisten Fällen kommt es nämlich ganz anders, als wir uns das vorgestellt haben.

… und das geht nicht nur uns so, sondern allen!

So gerne ich auch wissen würde, was ich in einem Jahr mache, ob meine Pläne aufgehen und ob sich die Projekte, in die ich momentan sehr viel Zeit investiere tatsächlich so entwickeln werden, wie ich mir das vorstelle. Ich kann es vorher nicht wissen.

Aber ich habe ein Grundvertrauen in das Leben und weiß einfach, dass alles schon so passieren wird, wie es kommen soll. Deswegen arbeite ich auch gerne rund um die Uhr an meinen Träumen, denn selbst wenn alles scheitert, was ich mir gerade aufbauen möchte – vielleicht ist es für etwas anderes gut gewesen, dass ich aktuell noch nicht erklären kann.

Wenn ich heute auf die letzten 10 Jahre zurückblicke, dann haben sogar die anstrengendsten Phasen (in denen ich manchmal lieber einfach verschwunden wäre) einen Sinn gehabt. Damals wäre ich zwar nie darauf gekommen, welcher Sinn das sein soll, aber mittlerweile fügt sich alles zusammen.

Deswegen:

Vertraue darauf, dass alles einen Sinn ergeben wird und lebe dein Leben! Trau dich was!

Hier siehst du ein ganz tolles Video von Always zu diesem Thema. Siehst du nichts, liegt es vielleicht an deinem AdBlocker.

Always hat in einer Studie unter Mädchen in der Pubertät untersucht, wie sich junge Frauen in dieserTrau dich was likeagirl selbstbewusstsein selbstvertrauen Zeit verhalten. Das erschreckende daran ist, dass die meisten Frauen in diesem Alter (73%) lieber Neues vermeiden, aus Angst, zu versagen.

Das ist unglaublich! Sie verzichten damit auf so viele neue Erfahrungen, aus Sorge davor, was andere von ihnen halten könnten. Das müssen wir ändern! Gerade in diesem Alter kann man so viel ausprobieren und selbst wenn es schiefgeht, können wir es einfach darauf schieben, dass wir eben etwas Neues probiert haben.

Wen interessiert es, was andere denken? Nach ein paar Tagen haben Neider meist schon wieder das nächste Thema gefunden. Viel wichtiger ist doch: Was ist mit dir? Was möchtest du wirklich tun?

Denn eines musst du dir merken: Während andere im schlimmsten Fall ein paar Tage über dich sprechen, bleiben dir diese Erfahrungen jahrelang.

Also trau dich und probiere etwas neues aus!

Nicht umsonst gibt es den Spruch: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

…und stell dir einmal vor, wie entspannt dein Leben plötzlich ist, wenn du einfach tun kannst, was dich glücklich macht und du keine Zeit mehr in langes Grübeln, Nachdenken und Zögern investieren musst. Du hast plötzlich so viel mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben.

Was ist es bei dir? Was hast du dich „dann doch“ getraut, auf das du heute unglaublich stolz bist?

Dieser Artikel wurde gesponsert von Always.

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.